History

BONT - GESCHICHTE

 
saraandinze

Bont ist ein, in Sydney domiziliertes Familienunternehmen. 1974 betrieben Sara und Inze Bont Eisschnelllauf. Inze Bont fand keinen gefallen an den tiefen Eisschnelllauf Lederschuhe und tüfteltet an einem stabileren Schuh. Er verstärkte den Knöchellbereich mit Fiberglas und erhielt somit einen besseren Halt. Bald sprach sich dies herum und die Nachfrage nach besseren, revolutionären Schuhen wuchs. Somit war Bont Skates geboren.

Seit dieser Zeit, wuchs Bont zum weltweit grösstem Hersteller von Handgemachten Speed Skates. Keine andere Marke errang mehr Medaillien an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen als Bont.

Bont Skates war und ist führend in neuen Technologien und Materialien für Skates. Bereits seit 1980 verwendeten sie Karbon, Kevlar, Neopren und eigens entwickten Karbonharz, um die Schuhe mit Wärme zu verformen. Dazu kam die grosse Nachfrage an Massschuhen, welche sie sich später mehr und mehr spezialisierten. 

Die von Inze Bont entwickelte "one piece constraction" Methode, ist immer noch die Basis für alle neuen Konstruktionsmethoden wie auch für die Fahrradschuhen. 

30yrsofbont